0

DIDIER RUEF

2020, Dt/engl/frz/ital

45,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783038780564
Sprache: Deutsch
Umfang: 384 S., 366 Illustr., Duoton Fotografien

Beschreibung

Dieses Buch ist das persönliche visuelle Tagebuch eines Fotografen während eines Jahres. Es enthält 366 Bilder, ein Foto pro Tag. Anstelle eines 'normalen' Jahres ist das Jahr 2020 durch die Ankunft eines unerwarteten Gastes, der SARS-CoV-2-Pan- demie, die die Geschichte der Menschheit für immer prägen wird, aussergewöhnlich geworden. Trotz alledem ist dies kein Buch über Covid-19. Als die globalen Gesundheitsprobleme zunahmen, wurde das Abschotten von Gesellschaften und Gesichtern zur neu- en Norm. Staaten schlossen nach und nach ihre Grenzen, Fluggesellschaften strichen ihre Flüge und die Welt schloss sich zusammen, um diese tödliche neue Krankheit zu bekämpfen. Aus diesen und weiteren Gründen ist dieses Buch ein Spie- gel einer sich verändernden Welt, die von Angst erfüllt ist und mit dem Unbekann- ten kämpft. Der Spiegel des Jahres 2020!

Autorenportrait

Didier Ruef wurde 1961 in Genf geboren. Nach seinem Abschluss in politischer Ökonomie an der Universität Genf, studierte er Fotojournalismus am International Center of Photography in New York. Seine umfangreichen Reportagen befassen sich mit dem Menschen in seiner Lebenswelt, mit besonderem Schwerpunkt auf ökologischen Problemen.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Kunst/Fotografie, Film, Video, TV"

Alle Artikel anzeigen