Buchtipps - Musik

Das Porträt der kanandischen Musikerin des US-amerikanischen Musikwissenschaftlers und -kritikers David Yaffe ist akribisch und mit viel Sympathie  geschrieben. Er zeichnet das künstlerische und private Leben anhand der von Joni Mitchell veröffentlichten 19 Alben nach und beschreibt, wie stark private und familiäre Einflüsse sich auf die…
2016 war das Jahr des Affen - nach dem chinesischen Horoskop. 2016 war das Jahr, in dem Patti Smith 70. Geburtstag hatte. Sie erinnert sich an dieses Jahr, das sie stark geprägt hat mit persönlichen Verlusten und Abschieden. Doch Patti Smith verarbeitet dieses Jahr auf ihre Art: lyrisch, rebellisch, sentimental, verletztlich - mit einem starken…
"Ich bin eine Frau, die weiß, was sie will" oder "das Lied von der Krummen Lanke". Dagmar Menzels Liederbuch ist ihre persönliche Auswahl an Liedern, die heute immer noch oder wieder aktuell sind. Dazu gehören auch die Lieder von Bertold Brecht oder Franz Mehring. Das mit zahlreichen Abbildungen versehene Buch von Dagmar Menzel widmet sich…
David Byrne ist ein Vordenker des Pop und ihm immer einen Schritt voraus. Nach all den Jahren im Musikbusiness weiß er genau, wie unterschiedlich Musik in Kellerkneipen und Aufnahmestudios, auf afrikanischen Dorfplätzen und in den Opernhäusern dieser Welt klingt. Aber wie genau funktioniert und wirkt Musik - akustisch, wirtschaftlich, sozial…
Die 70er sind das innovationsfreudigste und folgenreichste Jahrzehnt der Popmusik. So unterschiedliche Genres wie Glam, Punk, Reggae und Metal feiern hier ihren Ursprung.  Ernst Hofacker erzählt die Story dieses einzigartigen Jahrzehnts anhand von zehn exemplarischen Daten. Er entfaltet die popkulturelle Vielschichtigkeit, zeigt auf, wie…
Beethoven schrieb nicht nur Kompositionen. Er schrieb auch Liebesbriefe: "Ach, wo ich bin, bist auch du mit mir, mit mir und dir rede ich mache daß ich mit dir leben kann, welches Leben!!!! so!!!! ohne dich -" "Unsterbliche Geliebte, hier und da freudig, dann wieder traurig, vom Schicksaale abwartend, ob es unß erhört - leben kann ich entweder nur…
Ludwig van Beethoven ist in allen Ohren, zumindest bei den Liebhabern der Instrumentalmusik. Aus Anlaß seines 250. Geburstages wird es auch viel über Beethoven zu lesen geben in diesem Jahr. Dabei werden die unterschiedlchen Facetten aus Leben und Werk dieses großen Künstlers vorgestellt, und sicherlich wird man etwas über Beethoven finden, was…
Das barocke Leben in Deutschland ist geprägt von intensiver Musikalität: Dorf- und Hoffeste, Gottesdienste, bedeutende Komponisten. Von überall her klingen Melodien. Analog hierzu ist auch in Bruno Preisendörfers Betrachtung dieser Epoche alles mit Musik hinterlegt. Der Autor unternimmt einen Ausflug in die Zeit der großen Komponisten Bach, Händel…